Während wir im Garten saßen und am Himmel sich die Milchstraße abzeichnete, kamen wir auf die Idee, es einmal mit einer Langzeit – Belichtung zu versuchen.
Hochmotiviert stiegen wir ins Auto, um einen höhergelegenen Ort abseits der Stadt aufzusuchen: den Plankogel. (1530m hoch)
Mit einem Stativ und Weitwinkel (Sigma 30mm 2.8, voigtländer 12mm 5.6, Kiron 28mm 2.0) bewaffnet suchten wir uns einen Himmelsausschnitt aus und machten jeweils 10-15 Fotos mit je ca.15s Belichtungszeit. Diese Bilder wurden anschließend mit dem Freewareprogramm DeepSkyStacker bearbeitet.

Das Ergebnis kann sich für das erste Mal durchaus sehen lassen.

 

http://deepskystacker.free.fr/german/
https://voigtlaender.de/12-mm-f-5%2C6-ultra-wide-heliar.html
http://vintagelensreviews.com/vlr/reviews/kiron-28-mm-f2-0-mc/
https://www.sigma-foto.de/objektive/30mm-f28-dn-art/uebersicht/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*